Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

1. Begriffsbestimmungen

Im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen bezeichnen die Begriffe:

  • „Personenbezogene Daten“ (im Folgenden schlicht „Daten“): all jene Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen
  • → kurz: alle Informationen, die direkt oder indirekt mit Ihrer Person in Verbindung stehen wie Kontaktdaten und Aufträge

  • „Verarbeitung“: ein Vorgang oder eine Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
  • → kurz: beispielsweise jedes Erheben, Erfassen, Auslesen, Anpassen, Verwenden, Offenlegen, Verknüpfen oder Löschen von Daten

  • „Verantwortlicher“: diejenige natürliche oder juristische Person, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von Daten entscheidet
  • Website: https://www.cr-trading.de
  • 2. Verantwortlicher

    Verantwortlicher für die nachfolgend genannten Verarbeitungsvorgänge ist:

    Cedric Raguse
    Cedric Raguse
    Olvenstedter Str. 52
    39108 Magdeburg

    E-Mail: info@cr-trading.de

    - im Folgenden "ich" oder "wir" genannt -

    Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

    3. Datenverarbeitung

    Ich verarbeite Ihre Daten folgendermaßen:

    a) Website

    Meine Website verarbeitet bei Ihrem bloßen Besuch keine personenbezogenen Daten. Insbesondere arbeite ich nicht mit Cookies oder Nutzertracking und Ihre IP-Adresse wird nur in anonymisierter Form (letzten beiden Abschnitte = "0") übermittelt. Aus technischen, insbesondere darstellerischen Gründen werden bei einem Seitenaufruf regelmäßig Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, den Hostnamen und das Betriebssystem des zugreifenden Geräts, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs sowie die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL) automatisch protokolliert und verarbeitet.

    b) Kontakt E-Mail

    Sofern Sie mich bzgl. einer Anfrage per Mail kontaktieren, so werden alle von Ihnen selbst per E-Mail übermittelten Daten nur zur Kontaktaufnahme verwendet und nicht gesondert gespeichert. Bei Angebotsanfragen benötige ich Ihre Daten zur Auftrags- & Angebotserstellung und pflege diesen bei meinem Auftrags-Abwicklungs-Dienstleister "billbee" ein (Weitere Informationen unter https://www.billbee.de)

    Diese Datenverarbeitung beruht ebenfalls auf Vertragszwecken (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. b DSGVO) oder berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. f DSGVO) – in letzterem Fall steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu (s. Punkt 4). Die entsprechenden Unterlagen werden vernichtet/gelöscht, sobald ich sie für diesen Zweck nicht mehr benötige.

    c) Angebote und Rechnungen

    Ab Erstellung eines Angebots und gleichermaßen bei der Erstellung von Rechnungen werden Ihre Kontaktdaten in Verbindung mit dem Angebot bzw. der Rechnung digital gespeichert und in gedruckter Form aufgrund steuerlicher Aufbewahrungspflichten für sechs bzw. zehn Jahre hinterlegt und im Anschluss vernichtet. Zu diesem Zweck übermittle ich Rechnungen an meinen Steuerberater. Grundlage hierfür sind Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. b DSGVO (Vertragsanbahnung) sowie Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. c DSGVO (Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen).

    d) Aufruf von Fremdlinks

    Über meine Website ist der Aufruf von Fremdlinks möglich. Beachten Sie, dass für die aufgerufenen Websites eigene Datenschutzbestimmungen gelten. Dies gilt auch, wenn diese Websites ebenfalls mir gehören.

    e) Bestellungen im Shop / ebay-Shop

    Zu diesen Fremdlinks zählen auch meine Shop-Systeme sowie die "ebay"-Website. Sofern Sie eine Bestellung über eines dieser Shop-Systeme oder den ebay-Shop auslösen (wollen), gelten gesonderte Datenschutzbestimmungen. Diese werden an entsprechenden Stellen gesondert beschrieben.

    4. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

    Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

    5. Ihre Rechte

    Sie können zum Schutz Ihrer Daten kostenfrei Folgendes von mir verlangen:

  • Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten Daten (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung und in bestimmten Fällen Vervollständigung Ihrer von mir verarbeiteten Daten (Art. 16 DSGVO),

  • in begründeten Fällen die Löschung Ihrer von mir verarbeiteten Daten (Art. 17 DSGVO) bzw. die Einschränkung meiner Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO)
  • im Falle einer automatisierten Verarbeitung von Ihnen bereitgestellter Daten deren Herausgabe an Sie oder einen anderen Verantwortlichen (Art. 20 DSGVO)
  • Soweit ich Ihre Daten auf Grundlage meiner berechtigten Interessen verarbeite (s. Punkt 3), haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). In begründeten Fällen werde ich die entsprechenden Daten nicht mehr verarbeiten.

    Bitte kontaktieren Sie mich auf einem der unter Punkt 2 angegebenen Wege, um Ihre Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei mir haben. Ich behalte mir vor, bei exzessiven Anfragen ein angemessenes Entgelt zu verlangen oder untätig zu bleiben.

    Wenn Sie meine Verarbeitung Ihrer Daten für rechtswidrig halten, können Sie auch Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt http://www.datenschutz.sachsen-anhalt.de/) einlegen oder den Rechtsweg beschreiten.